Wählen Sie in der oberen Navigation den Punkt “Projekte” aus und klicken Sie auf “neu”.

 

Vergeben Sie hier die Projektbezeichnung, wählen Sie die entsprechende Branche aus der Datenbank aus und ergänzen Sie die spezifischen Daten des Projektes, wie Adresse Kontaktdaten und E-Mail Adresse. Über die Weiter-Funktion sind nun die Öffnungs- bzw. Betriebszeiten des Unternehmens einzutragen. Die Unterteilung erfolgt in Wochenarbeitstage und Wochenende.

 

Weitere notwendige Eingaben sind Baujahr, Dachform und die Abfrage nach Photovoltaik. In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit mehrere Gebäude anzulegen und diese zu benennen. Um das Projekt zu komplettieren sind die Jahresverbräuche der einzelnen Energiemedien festzulegen. Bestimmen sie selbst, ob diese in monatlicher Abrechnung oder als Gesamtjahresverbrauch hinterlegt werden sollen. Im Sektor der Stromenergie ist der vom Versorger abhängige CO2 Wert anzugeben. Für die Bereiche Öl und Gas sind die festgelegten Werte bereits hinterlegt.

 

 

Wird geladen…

Beleuchtung

Durchführung von Beleuchtungsmaßnahmen

Heizung

Durchführung von Heizungsmaßnahmen

PV

Durchführung von Photovoltaikmaßnahmen

Druckluft

Durchführung von Druckluftmaßnahmen

Individuell

Anlegen eigener Maßnahmen